Artenportrait Geranium pyrenaicum

Beispielsweise Lokalfloren, Taxonomie, Sippen- und Gebietsdiskussionen, Fachexkursionen
kurt nadler
Beiträge: 2284
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Artenportrait Geranium pyrenaicum

Beitragvon kurt nadler » Montag 11. Mai 2020, 00:30

hier einmal eine ganz andere herkunft - aus einem zoo, weiß aber nicht, welchem (sbg., wien?)
diesmal ohne rote nebenblätter und mit zerteilterem laub.
Dateianhänge
zoo 128.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
zoo 128.JPG (1.35 MiB) 483 mal betrachtet

kurt nadler
Beiträge: 2284
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Artenportrait Geranium pyrenaicum

Beitragvon kurt nadler » Dienstag 8. September 2020, 00:07

auch am 11.6. blüht die art in prellenkirchen-mitte noch schön, von oben fast ohne sichtbare rote nebenblätter.
Dateianhänge
DSC02398 geranium pyrenaicum.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC02398 geranium pyrenaicum.JPG (796.02 KiB) 302 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 2063
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Artenportrait Geranium pyrenaicum

Beitragvon Oliver Stöhr » Freitag 18. September 2020, 23:13

Blüht bei uns Osttirol jetzt tw auch noch bzw wieder; oft ohne rote Nebenblätter
Lg
Oliver


Zurück zu „Konkrete botanische Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste