Potentilla inclinata

Beispielsweise Lokalfloren, Taxonomie, Sippen- und Gebietsdiskussionen, Fachexkursionen
kurt nadler
Beiträge: 2280
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Potentilla inclinata

Beitragvon kurt nadler » Montag 28. September 2020, 10:15

Ich ersuche Euch, hier Eure inclinata-Bestimmungen zum Vergleich reinzustellen.

Die einfache Bestimmungsliteratur divergiert in einem wesentlichen Punkt zum Artkonzept "inclinata", nach meiner laienhaften Auffassung vielmehr ein Aggregat von Kleinarten:
Blumen in Schwaben zeichnet ein deutlich recta angenähertes Sippenkonzept mit teils aufrechtem Wuchs und rötlichem Stängel; noch krasser recta-lastiger ist dieses im Rothmaler;
EfÖLS geht hingegen von einem argentea-näheren Konzept mit "Blüstd aus LB´Achsel entspringend" aus.

"Meine" inclinata aus Prellenkirchen, wenigstens jene, die auch an einer Stelle bestandsbildend auftritt, schaute am 23.9.2020 so aus:

Sie liegt deutlich näher an argentea als an recta, kein Wunder, gehört doch argentea zu den wirklich häufigen Dorfpflanzen, recta aber zu den seltenen. Es kann aber auch anders sein, nämlich dass diese Sippe introgressionsresistent eine eigenständige Regionalpopulation aufbaut - keinste Ahnung hierzu.
Vgl. die sehr ähnliche Sippe in http://flora.lefnaer.com/cgi-bin/photos ... 0inclinata
Dateianhänge
DSC08003 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08003 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (1.33 MiB) 548 mal betrachtet
DSC08007 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08007 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (702.16 KiB) 548 mal betrachtet
DSC08009 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08009 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (448.64 KiB) 548 mal betrachtet
DSC08011 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08011 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (1.36 MiB) 548 mal betrachtet
DSC08012 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08012 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (994.97 KiB) 548 mal betrachtet
DSC08013 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08013 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (1.13 MiB) 548 mal betrachtet
DSC08016 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08016 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (642.85 KiB) 548 mal betrachtet
DSC08018 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08018 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (1.39 MiB) 548 mal betrachtet
DSC08019 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08019 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (1.52 MiB) 548 mal betrachtet
DSC08020 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08020 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (1.11 MiB) 548 mal betrachtet
Zuletzt geändert von kurt nadler am Montag 28. September 2020, 10:32, insgesamt 2-mal geändert.

kurt nadler
Beiträge: 2280
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Potentilla inclinata

Beitragvon kurt nadler » Montag 28. September 2020, 10:16

Fortsetzung
Dateianhänge
DSC08021 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08021 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (734.43 KiB) 547 mal betrachtet
DSC08023 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08023 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (507.96 KiB) 547 mal betrachtet
DSC08024 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08024 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (714.14 KiB) 547 mal betrachtet
DSC08027 prell-WNW potentilla inclinata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC08027 prell-WNW potentilla inclinata.JPG (456.99 KiB) 547 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 2034
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Potentilla inclinata

Beitragvon Stefan Lefnaer » Montag 28. September 2020, 10:32

Vgl. hier. Bei so einem apomiktischen Aggregat ist es ja klar, dass es verschiedene abweichende Kleinarten gibt (wie auch bei P. verna agg.).

kurt nadler
Beiträge: 2280
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Potentilla inclinata

Beitragvon kurt nadler » Montag 28. September 2020, 10:42

danke herzlichst für den link vor meiner forumszeit. leider hab ich keinen überblick über die früheren themen, und wiederum hab ich vergessen, vorher eine abfrage durchzuführen.

kurt nadler
Beiträge: 2280
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Potentilla inclinata

Beitragvon kurt nadler » Montag 28. September 2020, 10:47

damit haben wir hier im forum bereits mindestens 3 pannonische herkünfte, und alle weichen nur geringfügig voneinander ab. bin gespannt, ob wer mit recta-artigeren reinkommt.


Zurück zu „Konkrete botanische Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste