Phänologie 2021

Beispielsweise Lokalfloren, Taxonomie, Sippen- und Gebietsdiskussionen, Fachexkursionen
Gerd4126
Beiträge: 107
Registriert: Freitag 7. April 2017, 11:25

Re: Phänologie 2021

Beitragvon Gerd4126 » Donnerstag 8. April 2021, 11:25

@ Kurt : mir gings genauso, jetzt hab ich aber das Erfolgsrezept - Man nehmen einen eingerissenen Meniskus, so dass man nicht hatschen kann, dann bleiben nur die Hügelchen mehr über...... lg, Gerd

Oliver Stöhr
Beiträge: 2142
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Phänologie 2021

Beitragvon Oliver Stöhr » Donnerstag 8. April 2021, 19:57

Ein denkwürdiges Jahr bahnt sich bei uns an: während schattseitig noch Schnee bis fast zum Lienzer Becken liegt, geht die Entwicklung sonnseitig rasch vor sich. So zirpen dort schon die Feldgrillen, die Blätter der Gehölze treiben aus und Arten wie Knautia arvensis stehen kurz vor der Blüte. Blühend auch schon Arabis hirsuta, Anchusa officinalis, Barbarea vulgaris und Valerianella locusta.
Lg
Oliver
Dateianhänge
2F466620-6E51-4169-9DEF-ABED928552DA.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2F466620-6E51-4169-9DEF-ABED928552DA.jpeg (1.42 MiB) 208 mal betrachtet
8716BE1C-86FD-4450-8578-15633024ADCD.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
8716BE1C-86FD-4450-8578-15633024ADCD.jpeg (728.87 KiB) 208 mal betrachtet
AEF17B6E-93FD-443E-A824-BB05A92A42A1.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
AEF17B6E-93FD-443E-A824-BB05A92A42A1.jpeg (1.22 MiB) 208 mal betrachtet
58B0F3ED-8D32-4751-AF5D-0DC060BD7AC2.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
58B0F3ED-8D32-4751-AF5D-0DC060BD7AC2.jpeg (1.34 MiB) 208 mal betrachtet
4F2A93C4-10D5-4F36-938D-7E8630308C94.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
4F2A93C4-10D5-4F36-938D-7E8630308C94.jpeg (966.27 KiB) 208 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 2101
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Phänologie 2021

Beitragvon Stefan Lefnaer » Donnerstag 8. April 2021, 21:25

Auf der Donauinsel ist nun neben den üblichen Verdächtigen Arabidopsis thaliana, Arabis auriculata, Cardamine hirsuta und Myosotis ramosissima ein einzelnes Pflänzchen von Scabiosa ochroleuca erblüht:

20210408_180423.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20210408_180423.jpg (607.15 KiB) 200 mal betrachtet

kurt nadler
Beiträge: 2424
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Phänologie 2021

Beitragvon kurt nadler » Donnerstag 8. April 2021, 22:13

mit dem aktuellen osttirol-status kann glaub ich guten gewissens attestiert werden, dass selbst mikroklimatisch begünstigte pannonische lagen (der hainburger berge) nicht mehr mithalten können - wie letztes jahr jedenfalls die krautschicht betreffend.
bei uns blühen grad ein paar kleine individuen lunaria annua (die kleinen sind immer weit vor den großen), an der spitzerberg-sonnseite hat pseudoturritis turrita begonnen, die trockengebüsche beginnen zu ergrünen, cornus mas ist kaum mehr gelb.

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2497
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Phänologie 2021

Beitragvon Jürgen Baldinger » Freitag 9. April 2021, 20:36

Heute ruderal auf der Donauinsel (um Donaustadtbrücke) Sisymbrium irio blühend und fruchtend (S. loeselii ebenfalls blühend, ohne Foto), Isatis tinctoria und Vicia hirsuta aufblühend
sisymbrium irio donaustadtbrücke_20210409_142535.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
sisymbrium irio donaustadtbrücke_20210409_142535.jpg (1.83 MiB) 187 mal betrachtet
isatis tinctoria donaustadtbrücke_20210409_140828.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
isatis tinctoria donaustadtbrücke_20210409_140828.jpg (1.87 MiB) 187 mal betrachtet
vicia hirsuta donaustadtbrücke_20210409_150849.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
vicia hirsuta donaustadtbrücke_20210409_150849.jpg (1.92 MiB) 187 mal betrachtet
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

kurt nadler
Beiträge: 2424
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Phänologie 2021

Beitragvon kurt nadler » Freitag 9. April 2021, 23:09

am spitzerberg beginnt die prunus mahaleb-blüte; ulmus minor voll blühend.
(die fröste der vergangenen nächte waren überwiegend schwach und bodennah konzentriert, schaut alles zumindest oberflächlich gut aus.)

Gerd4126
Beiträge: 107
Registriert: Freitag 7. April 2017, 11:25

Re: Phänologie 2021

Beitragvon Gerd4126 » Samstag 10. April 2021, 11:06

Leithagebirge - 9. April

Hesperis tristis-Blühbeginn, Myosotis ramosissima Vollblüte, ein typisches Stillleben, Iris pumila mit Euphorbia cyparissias, Euphorbia polychroma und eine Veronica sp. ?
Dateianhänge
2021-04-09 DSC03317.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2021-04-09 DSC03317.jpg (996.66 KiB) 171 mal betrachtet
2021-04-09 DSC03351.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2021-04-09 DSC03351.jpg (322.57 KiB) 171 mal betrachtet
2021-04-09 DSC03422.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2021-04-09 DSC03422.jpg (792.61 KiB) 171 mal betrachtet
2021-04-09 DSC031942.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2021-04-09 DSC031942.jpg (1.21 MiB) 171 mal betrachtet
2021-04-09 DSC029990.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2021-04-09 DSC029990.jpg (1.32 MiB) 171 mal betrachtet
2021-04-09 DSC03131.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2021-04-09 DSC03131.jpg (233.88 KiB) 171 mal betrachtet

Gerd4126
Beiträge: 107
Registriert: Freitag 7. April 2017, 11:25

Re: Phänologie 2021

Beitragvon Gerd4126 » Samstag 10. April 2021, 17:13

Föhrenwälder des Triestingtal, 10. April

Gentiana clusii Blühbeginn, Cardaminopsis petraea Vollblüte, Daphne cneorum und Euphorbia saxiatilis- allererste Blüten.
Dateianhänge
2021-04-10 DSC03562.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2021-04-10 DSC03562.jpg (1.19 MiB) 168 mal betrachtet
2021-04-10 DSC03493 Felsen Schamkresse Pöllau.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2021-04-10 DSC03493 Felsen Schamkresse Pöllau.jpg (839.8 KiB) 168 mal betrachtet
2021-04-10 DSC03581.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2021-04-10 DSC03581.jpg (1 MiB) 168 mal betrachtet
2021-04-10 DSC03502.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2021-04-10 DSC03502.jpg (1.43 MiB) 168 mal betrachtet
2021-04-10 DSC03680.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2021-04-10 DSC03680.jpg (1.05 MiB) 168 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2497
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Phänologie 2021

Beitragvon Jürgen Baldinger » Samstag 10. April 2021, 20:28

Arabidopsis (= Cardaminopsis) petraea ist aber schon eine sehr feine Sache.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Gerd4126
Beiträge: 107
Registriert: Freitag 7. April 2017, 11:25

Re: Phänologie 2021

Beitragvon Gerd4126 » Sonntag 11. April 2021, 16:48

Erste Orchis pallens - Wienerwald , wiedereinmal viel zu trocken, 11. April
Dateianhänge
2021-04-11 DSC03732.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2021-04-11 DSC03732.jpg (1.37 MiB) 129 mal betrachtet


Zurück zu „Konkrete botanische Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste