Botanischer Streifzug durch das Triestingtal

Beispielsweise Lokalfloren, Taxonomie, Sippen- und Gebietsdiskussionen, Fachexkursionen
Gerd4126
Beiträge: 434
Registriert: Freitag 7. April 2017, 11:25

Re: Botanischer Streifzug durch das Triestingtal

Beitragvon Gerd4126 » Montag 29. November 2021, 14:46

danke Jürgen - das Ergebnis von 8 Jahren systematischer Suche.

noch ein Nachtrag der mir beim Hochladen durchgerutscht ist :
Dateianhänge
05-07-2016 DSCN5032 Neotinea x dietrichiana .jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
05-07-2016 DSCN5032 Neotinea x dietrichiana .jpg (232.97 KiB) 1656 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 3085
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Botanischer Streifzug durch das Triestingtal

Beitragvon Stefan Lefnaer » Montag 29. November 2021, 15:28

Danke für die schönen Fotos und die phänologische Abfolge! Interessant ist das Aufeinandertreffen von pannonischen und alpinen Arten.

Die Adonis würde ich eher für A. aestivalis halten und den Eibisch für Althaea taurinensis.

Gerd4126
Beiträge: 434
Registriert: Freitag 7. April 2017, 11:25

Re: Botanischer Streifzug durch das Triestingtal

Beitragvon Gerd4126 » Montag 29. November 2021, 16:01

Danke Stefan !

Adonis aestivalis ist natürlich richtig - Zu Althaea taurinensis füge ich noch eine Totale hinzu, das überlasse ich gerne den Fachleuten,
habe mich da an der Flora - Seite orientiert, da ist sie aber nicht angeführt.

Und ja, das zusammentreffen von Pann. und Alpiner Flora gehört sicherlich zu meinen Lieblingsplätzen, reizvoll die Kombination von P. grandis, G. clusii und P. auricula, aber es ist mir bis dato nicht gelungen Enzian und Kuhschellen auf ein Bild zu bekommen - geht sich zeitlich grad ums... nicht aus, die Aurikeln wären auch da, aber im Gegensatz dazu nur wieder auf den felsigen Nordwestseiten.
Dateianhänge
2020-08-16 DSC00512.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2020-08-16 DSC00512.jpg (795.97 KiB) 1653 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pablito
Beiträge: 425
Registriert: Dienstag 27. März 2018, 08:42
Wohnort: Wien

Re: Botanischer Streifzug durch das Triestingtal

Beitragvon Pablito » Montag 29. November 2021, 17:55

Grandiose Aufnahmen und bitte die Albinos auch in das Thema dazu reinstellen, danke!
LG Reini BR

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 3085
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Botanischer Streifzug durch das Triestingtal

Beitragvon Stefan Lefnaer » Montag 29. November 2021, 18:06

Ja, das sieht mir nach Althaea taurinensis auf. Die Art wurde früher bei uns nicht korrekt unterschieden, zum Vergleich siehe hier:

Althaea taurinensis
Althaea officinalis

Benutzeravatar
Norbert Griebl
Beiträge: 811
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 16:59

Re: Botanischer Streifzug durch das Triestingtal

Beitragvon Norbert Griebl » Montag 29. November 2021, 18:36

Einfach wunderbare Bilder,
Danke Gerd!
Je größer ein Mensch ist, desto mehr neigt er dazu, sich vor einer Blume niederzuknien

Oliver Stöhr
Beiträge: 2998
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Botanischer Streifzug durch das Triestingtal

Beitragvon Oliver Stöhr » Montag 29. November 2021, 20:27

TOP-Bilder, die in diesen tristen Zeiten Lust auf Botanik machen - danke dafür!!!

Auch von mir eine kleine Korrektur: Die Pyrola rotundifolia sollte Pyrola chlorantha sein, u.a. aufgrund der grünlichen Blüten und der rötlichen Stängel.

Viele Grüße
Oliver

Gerd4126
Beiträge: 434
Registriert: Freitag 7. April 2017, 11:25

Re: Botanischer Streifzug durch das Triestingtal

Beitragvon Gerd4126 » Montag 29. November 2021, 21:36

@Pablito - danke - und ja werde ich gerne machen, dauert nur ein bissl- werke gerade an der Ausgabe Piestingtal !
@Stefan - danke für die weiterführenden links.
@Norbert - Vielen Dank und da kommt demnächst noch mehr...
@Oliver - danke für die Korrektur, als Laie bin ich mir bei so manchen neuen Arten unsicher - und jetzt geht's weiter mit dem botanischen home office, ggg

liebe Grüße, Gerd

Gerd4126
Beiträge: 434
Registriert: Freitag 7. April 2017, 11:25

Re: Botanischer Streifzug durch das Triestingtal

Beitragvon Gerd4126 » Freitag 2. Dezember 2022, 10:46

Ein paar Ergänzungen aus 2022, wobei die Neotinea x dietrichiana nochmals dabei ist wegen der Farbspielform, das Wollgras wegen beeindruckenden Bestandes für`s Triestingtal .
Die ersten 3 Bilder zeigen beständige Verwilderungen, Bilder chronologisch gereiht (JJ-MM-TT).
Dateianhänge
2022-02-16 Crocus tommasinianus.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-02-16 Crocus tommasinianus.JPG (399.41 KiB) 194 mal betrachtet
2022-02-27 Galanthus nivalis f. pleniflora.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-02-27 Galanthus nivalis f. pleniflora.JPG (758.22 KiB) 194 mal betrachtet
2022-03-16 Euphorbia myrsinites..JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-03-16 Euphorbia myrsinites..JPG (547.34 KiB) 194 mal betrachtet
2022-05-10 Anemone sylvestris.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-05-10 Anemone sylvestris.JPG (286.42 KiB) 194 mal betrachtet
2022-05-13 Neotinea x dietrichiana..JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-05-13 Neotinea x dietrichiana..JPG (1.2 MiB) 194 mal betrachtet
2022-05-13 Neotinea x dietrichiana.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-05-13 Neotinea x dietrichiana.JPG (1008.86 KiB) 194 mal betrachtet
2022-05-17 Onosma visianii.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-05-17 Onosma visianii.JPG (1.09 MiB) 194 mal betrachtet
2022-05-28 Delphinium orientale.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-05-28 Delphinium orientale.JPG (1.2 MiB) 194 mal betrachtet
2022-06-19 Eriophorum latifolium.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-06-19 Eriophorum latifolium.jpg (1.29 MiB) 194 mal betrachtet
2022-11-06 Nicandra physalodes.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-11-06 Nicandra physalodes.JPG (933.68 KiB) 194 mal betrachtet


Zurück zu „Konkrete botanische Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste