Phänologie 2022

Beispielsweise Lokalfloren, Taxonomie, Sippen- und Gebietsdiskussionen, Fachexkursionen
Gerd4126
Beiträge: 434
Registriert: Freitag 7. April 2017, 11:25

Re: Phänologie 2022

Beitragvon Gerd4126 » Samstag 15. Oktober 2022, 13:37

Aktuelles von der Thermenlinie, 6.10.- 14. 10.2022
Herbstblüten bis Frühjahrsblüher usw., Teil 1
Dateianhänge
2022-10-06 Cotinus coggygria .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-06 Cotinus coggygria .JPG (864.75 KiB) 525 mal betrachtet
2022-10-06 Epilobium dodonaei .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-06 Epilobium dodonaei .JPG (379.29 KiB) 525 mal betrachtet
2022-10-08 Pulsatilla grandis .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-08 Pulsatilla grandis .JPG (369.81 KiB) 525 mal betrachtet
2022-10-11 Clinopodium vulgare .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-11 Clinopodium vulgare .JPG (378.96 KiB) 525 mal betrachtet
2022-10-11 Galatella linosyris .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-11 Galatella linosyris .JPG (413.45 KiB) 525 mal betrachtet
2022-10-11 Himantoglossum adriaticum .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-11 Himantoglossum adriaticum .JPG (733.67 KiB) 525 mal betrachtet
2022-10-11 Melilotus officinalis , Erigeron annuus subsp. annuus.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-11 Melilotus officinalis , Erigeron annuus subsp. annuus.JPG (319.93 KiB) 525 mal betrachtet
2022-10-11 Petrorhagia prolifera   .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-11 Petrorhagia prolifera .JPG (289.29 KiB) 525 mal betrachtet
2022-10-11 Symphyotrichum novae-angliae .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-11 Symphyotrichum novae-angliae .JPG (514.94 KiB) 525 mal betrachtet
2022-10-12 Anchusa officinalis.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-12 Anchusa officinalis.JPG (275.23 KiB) 525 mal betrachtet

Gerd4126
Beiträge: 434
Registriert: Freitag 7. April 2017, 11:25

Re: Phänologie 2022

Beitragvon Gerd4126 » Samstag 15. Oktober 2022, 13:39

Aktuelles von der Thermenlinie, 6.10.- 14. 10.2022
Herbstblüten bis Frühjahrsblüher usw., Teil 2
Dateianhänge
2022-10-12 Diplotaxis tenuifolia .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-12 Diplotaxis tenuifolia .JPG (277.38 KiB) 524 mal betrachtet
2022-10-12 Solanum nigrum subsp. nigrum .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-12 Solanum nigrum subsp. nigrum .JPG (269.19 KiB) 524 mal betrachtet
2022-10-13  Lotus corniculatus .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-13 Lotus corniculatus .JPG (277.5 KiB) 524 mal betrachtet
2022-10-13 Consolida regalis subsp. paniculata.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-13 Consolida regalis subsp. paniculata.JPG (340.46 KiB) 524 mal betrachtet
2022-10-13 Erodium cicutarium .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-13 Erodium cicutarium .JPG (258.68 KiB) 524 mal betrachtet
2022-10-13 Senecio inaequidens .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-13 Senecio inaequidens .JPG (561.79 KiB) 524 mal betrachtet
2022-10-13 Senecio vernalis .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-13 Senecio vernalis .JPG (354.2 KiB) 524 mal betrachtet
2022-10-13 Symphyotrichum novi-belgii .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-13 Symphyotrichum novi-belgii .JPG (527.73 KiB) 524 mal betrachtet
2022-10-13 Verbena officinalis .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-13 Verbena officinalis .JPG (249.08 KiB) 524 mal betrachtet
2022-10-13 Veronica persica .JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2022-10-13 Veronica persica .JPG (263.54 KiB) 524 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 3085
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Phänologie 2022

Beitragvon Stefan Lefnaer » Samstag 15. Oktober 2022, 13:50

Senecio vernalis sieht mir nach Picris hieracioides aus.

Gerd4126
Beiträge: 434
Registriert: Freitag 7. April 2017, 11:25

Re: Phänologie 2022

Beitragvon Gerd4126 » Samstag 15. Oktober 2022, 17:57

Stefan Lefnaer hat geschrieben:Senecio vernalis sieht mir nach Picris hieracioides aus.

Vielen Dank Stefan für deine Korrektur !

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 3085
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Phänologie 2022

Beitragvon Stefan Lefnaer » Samstag 15. Oktober 2022, 20:41

Gerne, und danke für die schönen Fotos! Es ist erstaunlich, was da alles noch und wieder blüht.

Oliver Stöhr
Beiträge: 2998
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Phänologie 2022

Beitragvon Oliver Stöhr » Freitag 21. Oktober 2022, 17:16

Heute in Scherrasen in Debanter Gärten noch zwei blühende Frühjahrs-Veilchen und zwar Viola odorata und V. rupestris. Beide habe ich bisher noch nicht im Herbst blühend gesehen!
Dateianhänge
CB2C4EF9-1442-4313-9A43-E17A8574B121.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
CB2C4EF9-1442-4313-9A43-E17A8574B121.jpeg (1.15 MiB) 471 mal betrachtet
569B3495-88A4-4FFB-B729-BFDA7A87A82C.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
569B3495-88A4-4FFB-B729-BFDA7A87A82C.jpeg (410.76 KiB) 471 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 2998
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Phänologie 2022

Beitragvon Oliver Stöhr » Mittwoch 26. Oktober 2022, 13:18

Dank dem milden Herbst blüht nun auch wieder Erica carnea im Lavanter Forchach.
Dateianhänge
9AA4E44A-7BDF-4916-A02A-EBF5E1D41C24.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
9AA4E44A-7BDF-4916-A02A-EBF5E1D41C24.jpeg (1.35 MiB) 403 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hermann Falkner
Beiträge: 1573
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 20:16
Wohnort: Wien

Re: Phänologie 2022

Beitragvon Hermann Falkner » Sonntag 30. Oktober 2022, 17:38

Zu meiner eigenen Überraschung hat die Schneerosenblüte schon begonnen - Bilder vom 28.10.2022, Gemeindealpe, Mitterbach am Erlaufsee (von ganz unten bis rauf) - oberflächlich betrachtet "unterschiedslos" in allen Höhenlagen schon sehr viele knospige Individuen und immer wieder mal einige wenige erblüht.
Blühende Schneerosen sind meiner Erfahrung nach ab Mitte November durchaus nicht aussergewöhnlich, auch wenn die Hauptblütezeit nach der Schneeschmelze im Frühjahr ist, aber Ende Oktober ist definitiv schon recht zeitig.

Das Wetter war übrigens abartig warm, wohl an die 20° plus, ein ziemlicher Schock, wenn man aus der Kälte von Wien hinkommt (und zwar mit warmem, aber nicht spätsommerlichem Wetter gerechnet hat ...).

Ansonsten geblüht haben auch einige wenige Frühlingsblüher, aber nur vereinzelt (da hätt ich eigentlich mehr erwartet), zB Erica carnea, Polygala chamaebuxus, ganz vereinzelt Polygala amara und Primula elatior, ausserdem auch Fragaria vesca, sowie Ranunculus (zumindest R. acris, evtl. weitere) und ziemlich viele gelblütige Potentilla sp., die ich mir aber nicht näher angeschaut habe (sicherlich P. aurea, womöglich auch andere).
Dateianhänge
20221029_0098_PA290099klein.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20221029_0098_PA290099klein.jpg (1.28 MiB) 384 mal betrachtet

kurt nadler
Beiträge: 3321
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Phänologie 2022

Beitragvon kurt nadler » Dienstag 1. November 2022, 07:59

anlässlich eines frühabendspaziergangs bei hainburg unlängst die in der region überaus rare anemone sylvestris, leider nicht mehr alles scharf bekommen.
Dateianhänge
DSC07590 phäno, anemone sylvestris, hainburg, braunsbergausläufer, 2022-10-27.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC07590 phäno, anemone sylvestris, hainburg, braunsbergausläufer, 2022-10-27.JPG (206.44 KiB) 370 mal betrachtet
DSC07589 phäno, anemone sylvestris, hainburg, braunsbergausläufer, 2022-10-27.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC07589 phäno, anemone sylvestris, hainburg, braunsbergausläufer, 2022-10-27.JPG (671.04 KiB) 370 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 2998
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Phänologie 2022

Beitragvon Oliver Stöhr » Dienstag 1. November 2022, 13:57

Nahe dem Tristacher See ist auch schon wieder Frühling - Foto von heute…
Dateianhänge
D5CDA764-FFC9-40B9-9039-1A86668A60A4.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
D5CDA764-FFC9-40B9-9039-1A86668A60A4.jpeg (1.28 MiB) 362 mal betrachtet
D512851C-C68A-424C-9DD3-8E18434710AE.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
D512851C-C68A-424C-9DD3-8E18434710AE.jpeg (1.76 MiB) 362 mal betrachtet


Zurück zu „Konkrete botanische Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste