Albinos im Pflanzenreich

Beispielsweise Lokalfloren, Taxonomie, Sippen- und Gebietsdiskussionen, Fachexkursionen
Renate Trnek
Beiträge: 179
Registriert: Sonntag 22. Januar 2017, 13:40

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Renate Trnek » Dienstag 13. Juli 2021, 19:15

Noch ein kleiner Beitrag zum Thema zu einer hier unscheinbar auftretenden Pflanze auf der Rax: Polygala amara, häufig diesmal (07.07.2021) dort anzutreffen in dichten dunkelvioletten Büscheln, die gezeigten Beispiele allerdings vereinzelt auftretend knapp vor dem Höllentalblick.
LG Renate
Dateianhänge
Polygala amara Bitter-Kreuzblume weiß blühend, WegRd vom Höllentalblick 07.07.2021 C5X (3).JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Polygala amara Bitter-Kreuzblume weiß blühend, WegRd vom Höllentalblick 07.07.2021 C5X (3).JPG (261.02 KiB) 566 mal betrachtet
Polygala amara Bitter-Kreuzblume weiß blühend, WegRd vom Höllentalblick 07.07.2021 C5X (2).JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Polygala amara Bitter-Kreuzblume weiß blühend, WegRd vom Höllentalblick 07.07.2021 C5X (2).JPG (457.22 KiB) 566 mal betrachtet
Polygala amara Bitter-Kreuzblume, WegRd vom Höllentalblick 07.07.2021 C5X.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Polygala amara Bitter-Kreuzblume, WegRd vom Höllentalblick 07.07.2021 C5X.JPG (334.01 KiB) 566 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 2511
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Oliver Stöhr » Freitag 16. Juli 2021, 17:40

Heute bei Lengberg von Verbascum chaixii ssp. austriacum neben der gelbblühenden Nominatform auch ein weissblühendes Individuum.
Lg
Oliver
Dateianhänge
5CC610CB-C9D4-42D0-8585-99697B40F24B.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
5CC610CB-C9D4-42D0-8585-99697B40F24B.jpeg (520.4 KiB) 547 mal betrachtet
DFE9088C-92AB-4E01-AAA1-9A8098CFCCA7.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DFE9088C-92AB-4E01-AAA1-9A8098CFCCA7.jpeg (766.36 KiB) 547 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 2511
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Oliver Stöhr » Sonntag 18. Juli 2021, 08:02

Clinopodium vulgare gestern rosa- und weissblütig inmitten von Origanum vulgare in Görtschach/Osttirol
Lg
Oliver
Dateianhänge
6725E648-1F76-46E2-B8C6-4FF308E5859C.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
6725E648-1F76-46E2-B8C6-4FF308E5859C.jpeg (1.62 MiB) 536 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2765
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Jürgen Baldinger » Montag 19. Juli 2021, 08:29

Verbascum densiflorum weißblühend siehe hier.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Oliver Stöhr
Beiträge: 2511
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Oliver Stöhr » Montag 19. Juli 2021, 16:42

Danke Jürgen und gleich noch ein Albino und zwar Cirsium palustre (normal purpurn) vom Zettersfeld
Lg
Oliver
Dateianhänge
BE714876-284E-441F-87C6-DFD4937757FA.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
BE714876-284E-441F-87C6-DFD4937757FA.jpeg (981.36 KiB) 509 mal betrachtet

kurt nadler
Beiträge: 2820
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon kurt nadler » Donnerstag 29. Juli 2021, 23:25

von gudula vorgestern in einer "streuwiese" bei feldkirchen (mittelkärnten) aufgenommen:
Dateianhänge
DSC05357 betonica officinalis, tschwarzen O feldkirchen, 2021-07-27.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC05357 betonica officinalis, tschwarzen O feldkirchen, 2021-07-27.JPG (816.93 KiB) 451 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 2511
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Oliver Stöhr » Donnerstag 5. August 2021, 22:54

Mehrfach weißblütige Individuen von Ononis spinosa wachsen an der Salzachdammböschung in Oberndorf bei Salzburg.
Lg
Oliver
Dateianhänge
A3856E19-320D-43C6-AFB8-F88F8C9D7A67.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
A3856E19-320D-43C6-AFB8-F88F8C9D7A67.jpeg (697.98 KiB) 417 mal betrachtet
27750EC9-D53B-4C84-AC1A-6FF619ED9743.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
27750EC9-D53B-4C84-AC1A-6FF619ED9743.jpeg (904.08 KiB) 417 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hermann Falkner
Beiträge: 1400
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 20:16
Wohnort: Wien

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Hermann Falkner » Sonntag 8. August 2021, 22:15

Carduus acanthoides, Hochleithenwald im Weinviertel; zuerst hab ich ja geglaubt, die ist verblüht, das ist nur Pappus - aber nein:
klein20210807_0390_P8070391.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
klein20210807_0390_P8070391.jpg (371.39 KiB) 400 mal betrachtet

Normale Farbe:
klein20210807_0388_P8070389.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
klein20210807_0388_P8070389.jpg (449.55 KiB) 400 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Hermann Falkner am Montag 9. August 2021, 06:17, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 2530
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Stefan Lefnaer » Sonntag 8. August 2021, 22:36

Carduus acanthoides :-)

Benutzeravatar
Hermann Falkner
Beiträge: 1400
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 20:16
Wohnort: Wien

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Hermann Falkner » Montag 9. August 2021, 06:17

Stefan Lefnaer hat geschrieben:Carduus acanthoidbes :-)

eh klar, blöde Gattungs-Legasthenie ;-) Danke! korrigiert


Zurück zu „Konkrete botanische Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste