Albinos im Pflanzenreich

Beispielsweise Lokalfloren, Taxonomie, Sippen- und Gebietsdiskussionen, Fachexkursionen
Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2497
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Jürgen Baldinger » Donnerstag 25. Februar 2021, 08:20

"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2497
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Jürgen Baldinger » Freitag 19. März 2021, 09:25

"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Exilfranke
Beiträge: 56
Registriert: Donnerstag 29. März 2018, 20:51
Wohnort: Wien-1020
Kontaktdaten:

Daphne mezereum 'Alba'

Beitragvon Exilfranke » Samstag 3. April 2021, 22:32

Hallo,

einen weißblühenden Seidelbast fand ich am 28. März 2020 unmittelbar vor der Ruine Rabenstein im Pielachtal.

4.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
4.JPG (124.55 KiB) 236 mal betrachtet


Lg, Felix

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2497
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Jürgen Baldinger » Sonntag 4. April 2021, 00:00

Schöner Fund. Ich stelle ihn zu unserem Albino-Thema.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Karin Rollett-Vlcek
Beiträge: 17
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2017, 15:42
Wohnort: Maria Enzersdorf
Kontaktdaten:

Pulsatilla pratensis ssp. nigricans var. alba

Beitragvon Karin Rollett-Vlcek » Dienstag 6. April 2021, 16:52

Ich hoffe die Bezeichnung passt so für dieses kleine Blümchen, das mein Mann und ich am Ostersonntag bei der Hasensuche in Lindabrunn gefunden haben :-)
p_nigricans_alba_1256.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
p_nigricans_alba_1256.jpg (1.09 MiB) 223 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 2142
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Pulsatilla pratensis ssp. nigricans var. alba

Beitragvon Oliver Stöhr » Dienstag 6. April 2021, 19:22

Das ist aber ein schöner Osterhase und die Bezeichnung sollte auch passen!
Lg
Oliver

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2497
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Pulsatilla pratensis ssp. nigricans var. alba

Beitragvon Jürgen Baldinger » Dienstag 6. April 2021, 19:31

Wunderschön. Und würde als Beitrag perfekt in unser schon vorhandenes Albino-Thema passen. Ich erlaube mir, ihn dorthin zu verschieben.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Karin Rollett-Vlcek
Beiträge: 17
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2017, 15:42
Wohnort: Maria Enzersdorf
Kontaktdaten:

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Karin Rollett-Vlcek » Dienstag 6. April 2021, 19:44

Die Verschiebung passt natürlich, ich habe nicht gewußt dass es eine Sammlung gibt
Liebe Grüße Karin

Oliver Stöhr
Beiträge: 2142
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon Oliver Stöhr » Sonntag 11. April 2021, 16:42

Othocallis siberica (erstes Bild) und Scilla luciliae hier mal mit weißen Blüten; Othocallis verwildert in der Tristacher Au und Scilla verwildert in Dölsach, jeweils inmitten typischerweise blaublühender Pflanzen.
LG
Oliver
Dateianhänge
0Y0A2587.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A2587.jpg (1.18 MiB) 153 mal betrachtet
0Y0A2598.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A2598.jpg (1.47 MiB) 153 mal betrachtet

ellaR
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 13. April 2021, 16:11

Re: Albinos im Pflanzenreich

Beitragvon ellaR » Mittwoch 14. April 2021, 14:04

Vielen Dank, für tolle Bilder. Die Blumen sind wirklich wunderschön.


Zurück zu „Konkrete botanische Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste