Weide am "Leithaursprung"

= Blütenpflanzen; Bestimmungsfragen
Pri_Mar
Beiträge: 114
Registriert: Freitag 13. September 2019, 09:34
Wohnort: Tribuswinkel

Weide am "Leithaursprung"

Beitragvon Pri_Mar » Mittwoch 1. Dezember 2021, 08:27

Wertes Forum!
Welche Weide könnte das hier sein, die am "Leithaursprung" im Flußbett wächst? S. purpurea?
Dateianhänge
Wide1.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Wide1.jpg (1.11 MiB) 483 mal betrachtet
weide3.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
weide3.jpg (1.51 MiB) 483 mal betrachtet
weide2.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
weide2.jpg (521.97 KiB) 483 mal betrachtet

Benutzeravatar
Norbert Sauberer
Beiträge: 534
Registriert: Samstag 1. April 2017, 21:22

Re: Weide am "Leithaursprung"

Beitragvon Norbert Sauberer » Donnerstag 2. Dezember 2021, 04:27

Eventuell die Lavendel-Weide? Die wächst zumindest im Schwarzaflussbett massenhaft ...

Oliver Stöhr
Beiträge: 2609
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Weide am "Leithaursprung"

Beitragvon Oliver Stöhr » Freitag 3. Dezember 2021, 17:21

Würde ich auch als Salix eleagnos einstufen - das passt auch nach dem Knospenschlüssel von Hörandl
Lg
Oliver

Oliver Stöhr
Beiträge: 2609
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Weide am "Leithaursprung"

Beitragvon Oliver Stöhr » Sonntag 5. Dezember 2021, 08:44

Vielleicht noch zur Ergänzung und Vertiefung:

http://verlag.nhm-wien.ac.at/pdfs/098BS ... erandl.pdf

Lg
Oliver


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste