Gefiedertes Kräuterlein, vegetativ

= Blütenpflanzen; Bestimmungsfragen
Scotiella
Beiträge: 124
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 22:56

Gefiedertes Kräuterlein, vegetativ

Beitragvon Scotiella » Montag 23. Mai 2022, 22:29

Liebe Leute,

Bei dieser Pflanze mit gefiederten Blättern, die ich immer nur vegetativ antreffe, stehe ich auf der Leitung. Wächst auf trocken-warmen Wegböschungen.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Daniel
DSC02625a.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC02625a.jpg (222.52 KiB) 318 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 2787
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Gefiedertes Kräuterlein, vegetativ

Beitragvon Oliver Stöhr » Montag 23. Mai 2022, 22:34

Securigera varia wäre eine Option

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 2855
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Gefiedertes Kräuterlein, vegetativ

Beitragvon Stefan Lefnaer » Montag 23. Mai 2022, 22:36

Hier gibt es übrigens Fotos von Stipeln, die bei Fabaceen recht charakteristisch sind, zum Vergleich.

Scotiella
Beiträge: 124
Registriert: Dienstag 12. Februar 2019, 22:56

Re: Gefiedertes Kräuterlein, vegetativ

Beitragvon Scotiella » Dienstag 24. Mai 2022, 15:29

Danke für die Hinweise. Beim nächsten mal werde ich mir die Stipeln genau anschauen.

LG Daniel


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste