Bestimmungshilfe Alland 2020

= Blütenpflanzen; Bestimmungsfragen
Benutzeravatar
2045
Beiträge: 525
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: NÖ, Breitenfurt

Bestimmungshilfe Alland 2020

Beitragvon 2045 » Dienstag 14. Januar 2020, 16:14

Am 12.01.2020 wurde ein Trockenrasen / Felsrasen (Kalkfelsen) in Alland, Bez. Baden besucht. Hauptziel am Rand dieses Gebietes war ein größerer Bestand von Helleborus foetidus - Stinkende Nieswurz, der aber noch nicht aufgeblüht war.

Bei den Felsen direkt wurden einige Arten beobachtet, die ich nicht zuordnen kann.

Bild 1 - nur an einer Stelle eine Blattrosette ohne alte Blütenstände

Das 2 und 3 Bild zeigt eine blühende (nur eine Blüte) Potentilla, ob es jetzt ein Nachzügler ist oder ein ganz besonders früher kann ich nicht entscheiden.

Das 4 und 5 Bild zeigt Laubblätter mit zahlreichen alten Blütenständen. Von mir einmal mit Vorsicht als eventuell Petrorhagia saxifraga - Felsennelke angesprochen. War in einigen Exemplaren vorhanden. Der letzte Besuch dort war Ende Juni 2019, da hat gar nichts geblüht, da war dort aufgrund der Temperaturen und der Trockenheit alles "verglüht". Die Art müsste somit dann noch nachher geblüht haben.

Danke im Vor aus, LG Markus
Dateianhänge
Alland-12012020-(23) - unbestimmt Pflanze.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Alland-12012020-(23) - unbestimmt Pflanze.JPG (655.71 KiB) 98 mal betrachtet
Alland-12012020-(25) - unbestimmt Potentilla.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Alland-12012020-(25) - unbestimmt Potentilla.JPG (809.93 KiB) 98 mal betrachtet
Alland-12012020-(27) - unbestimmt Potentilla.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Alland-12012020-(27) - unbestimmt Potentilla.JPG (649.88 KiB) 98 mal betrachtet
Alland-12012020-(30) - cf Petrorhagia saxifraga - Felsennelke.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Alland-12012020-(30) - cf Petrorhagia saxifraga - Felsennelke.JPG (723.54 KiB) 98 mal betrachtet
Alland-12012020-(31) - cf Petrorhagia saxifraga - Felsennelke.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Alland-12012020-(31) - cf Petrorhagia saxifraga - Felsennelke.JPG (587.17 KiB) 98 mal betrachtet

kurt nadler
Beiträge: 661
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Bestimmungshilfe Alland 2020

Beitragvon kurt nadler » Dienstag 14. Januar 2020, 22:06

lieber markus
rosette ist centaurea stoebe.
potentilla könnte incana (vormals arenaria) sein.
petrorhagia könnte stimmen, hab ich aber noch nie so extrem dicht und dicht früh treibend gesehen, aber warum nicht.
beste grüße
kurt


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast