vegetatives Geranium

= Blütenpflanzen; Bestimmungsfragen
Benutzeravatar
Carnifex
Beiträge: 222
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 22:02
Wohnort: 1180 Wien
Kontaktdaten:

vegetatives Geranium

Beitragvon Carnifex » Freitag 28. August 2020, 21:39

Hallo zusammen,

zwecks korrekter Zuschreibung des Rostpilzes würde mich interessieren ob sich dieser Storchschnabel anhand der Grundblätter bestimmen lässt.
Es waren mehere Pflanzen dort (am Rand eines Rasens zu einer Wohnanlage gehörig), aber bei keiner habe ich Stängel gesehen.
Durchmesser 4cm, die Blattstiele sind locker zottig mit vielen Drüsenhaaren. Schließt das G. pyrenaicum aus?

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Michael Hohla
Beiträge: 118
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 23:11
Wohnort: Obernberg am Inn
Kontaktdaten:

Re: vegetatives Geranium

Beitragvon Michael Hohla » Freitag 28. August 2020, 22:28

Ich halte das für Geranium pyrenaicum, gute Nacht
Michael

Benutzeravatar
Michael Hohla
Beiträge: 118
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 23:11
Wohnort: Obernberg am Inn
Kontaktdaten:

Re: vegetatives Geranium

Beitragvon Michael Hohla » Freitag 28. August 2020, 22:33

... Im Bildatlas der Farn- und Blütenpflanzen Deutschlands findet man gute Zeichnungen von Stängelbehaarungen verschiedener Geranium-Arten (S. 359). Das ist oft sehr hilfreich.
LG, Michael

Benutzeravatar
Carnifex
Beiträge: 222
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 22:02
Wohnort: 1180 Wien
Kontaktdaten:

Re: vegetatives Geranium

Beitragvon Carnifex » Freitag 28. August 2020, 23:28

Wow, das geht ja ruck-zuck hier :-)
Vielen Dank, an das Buch komme ich leider momentan nicht dran.

LG!

kurt nadler
Beiträge: 1992
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: vegetatives Geranium

Beitragvon kurt nadler » Samstag 29. August 2020, 00:26

bin auch bei pyrenaicum, vor allem am 2. bild.
im frühling hab die arten im hainburger friedhof gegenübergestellt. auch in der prellenkirchner dorfflora könnte was sein dazu.

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2302
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: vegetatives Geranium

Beitragvon Jürgen Baldinger » Samstag 29. August 2020, 07:24

Siehe hier.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

kurt nadler
Beiträge: 1992
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: vegetatives Geranium

Beitragvon kurt nadler » Samstag 29. August 2020, 09:46

vergleichsbild von heut früh:

p.s.: danke, jürgen! dass ein artenportrait vorhanden ist, hatte ich wieder vergessen...
Dateianhänge
DSC04711 geranium pyrenaicum prellenkirchen 20200829.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC04711 geranium pyrenaicum prellenkirchen 20200829.JPG (801.23 KiB) 259 mal betrachtet


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste