Achillea-Verständnisproblem

= Blütenpflanzen; Bestimmungsfragen
Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2428
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Achillea-Verständnisproblem

Beitragvon Jürgen Baldinger » Freitag 28. Juli 2017, 21:29

Guten Abend,

ich hätte da noch eine Frage, sagte Columbo. Was bezeichnet der Hauptschirm bei Achillea - rot oder blau (siehe Foto)? Es heißt ja in EfÖLS 2008 "der gesamte Korbstand an der Spitze des Stängels". Wenn rot, gelten dann tatsächlich die angegebenen 2 - 3 (4) cm bei collina (s. lat.)? Oder doch blau, aber wo ist dann die Grenze zu ziehen?


Muchas gracias,
J
Dateianhänge
IMG_20170727_190458.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
IMG_20170727_190458.jpg (1.89 MiB) 1565 mal betrachtet
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Oliver Stöhr
Beiträge: 2069
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Achillea-Verständnisproblem

Beitragvon Oliver Stöhr » Sonntag 30. Juli 2017, 20:16

Hallo Jürgen,
beim Hauptschirm ist von der roten Umrandung in deinem Bild auszugehen; lt. EFÖLS 2008 (S. 911) heißt es: "Der gesamte Korbstand an der Spitze des Stängels wird hier Hauptschirm genannt" - der "Endschirm" ist eine Teileinheit davon; dieser ist mE. unklar definiert ...
Viele Grüße
Oliver

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2428
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Achillea-Verständnisproblem

Beitragvon Jürgen Baldinger » Sonntag 30. Juli 2017, 22:08

Danke, Oliver. Dann rätsle ich über die EfÖLS 2008-Angabe für den Hauptschirm-Durchmesser bei collina (s. lat.) von 2 bis 3 cm. Wie sind da Eure Erfahrungen?
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste