cf. Arabis sp., Kalenderberg, Mödling; April 2017

= Blütenpflanzen; Bestimmungsfragen
Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 1219
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

cf. Arabis sp., Kalenderberg, Mödling; April 2017

Beitragvon Jürgen Baldinger » Dienstag 31. Oktober 2017, 19:56

Kann man da noch etwas machen? Das Foto ist von heuer, Anfang April, aufgenommen am Mödlinger Kalenderberg, südostseitiger lichter Schwarzföhrenwald und Dolomit-Felssteppe. Mir fallen die Arabis-Arten ein. Aber die geteilten Grundblätter machen mich unruhig. sagittata, hirsuta, auriculata haben ja alle eine ganzrandige Grundblattform, und alpina ist weitbuchtig gezähnt. Pseudoturritis turrita, Fourrea alpina und Turritis glabra gefallen mir auch nicht. Was haben wir denn dort noch?
Dateianhänge
cf. arabis sp._kalenderberg mödling_7966.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
cf. arabis sp._kalenderberg mödling_7966.JPG (1.91 MiB) 450 mal betrachtet
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

kurt nadler
Beiträge: 71
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien

Re: cf. Arabis sp., Kalenderberg, Mödling; April 2017

Beitragvon kurt nadler » Freitag 16. November 2018, 23:08

lieber jürgen

schau einmal bei lepidium campestre

beste grüße
kurt

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 1219
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: cf. Arabis sp., Kalenderberg, Mödling; April 2017

Beitragvon Jürgen Baldinger » Samstag 17. November 2018, 06:49

Danke, wäre gut möglich.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast