In einer Sandgrube nördl. Gmünd/NÖ, Teil 1

= Blütenpflanzen; Bestimmungsfragen
Maria Zacherl
Beiträge: 139
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 14:44

In einer Sandgrube nördl. Gmünd/NÖ, Teil 1

Beitragvon Maria Zacherl » Samstag 19. Mai 2018, 15:40

Hallo,

wir waren dort wegen der Kreuzkröten, haben auch welche gesehen - bei Tageslicht und in der Nacht, auch eine Knoblauchkröte ect, war sehr spannend.

Habe einige auffällige Pflanzen fotografiert, immer in Eile um den Anschluß bei dem Rundgang in dem recht grossen Gebiet an die Anderen nicht zu verlieren, die Fotos sind mau.

Zunächst 3 Bilder einer Zypergrasart - bildet starke Ausläufer, aber vermutl. reichen die Bilder nicht für eine Bestimmung.
Axel.S., der NABU-Betreuer des Gebietes wüsste sehr gerne was es ist

und dann noch 3 Bilder einer verblühten Pflanze, ein Hahnenfuß-Art ?

Bitte um Unterstützung,

Danke
VG Maria

es folgt Teil2, möchte nicht zuviel in eine Anfrage hineinpacken
Dateianhänge
2-1P1590697 sandgrube zypergras frg.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2-1P1590697 sandgrube zypergras frg.jpg (549.78 KiB) 81 mal betrachtet
2-1P1590696 zypergras frg.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2-1P1590696 zypergras frg.jpg (783.95 KiB) 81 mal betrachtet
2-1P1590697-98 bildet ausläufer.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2-1P1590697-98 bildet ausläufer.jpg (791.29 KiB) 81 mal betrachtet
2-2P1590700 keine ahnung as.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2-2P1590700 keine ahnung as.jpg (415.96 KiB) 81 mal betrachtet
2-2P1590700 keine ahnung.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2-2P1590700 keine ahnung.jpg (638.19 KiB) 81 mal betrachtet
2-2P1590701.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
2-2P1590701.jpg (453.27 KiB) 81 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 457
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: In einer Sandgrube nördl. Gmünd/NÖ, Teil 1

Beitragvon Stefan Lefnaer » Samstag 19. Mai 2018, 18:20

Das obere würde ich für Scirpus sylvaticus halten. Das untere ist Ranunculus sceleratus.


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast