Seite 2 von 2

Re: iNaturalist

Verfasst: Samstag 14. Mai 2022, 21:01
von Stefan Lefnaer
Ich habe gerade in das Kew reingeschaut, aber richtig gescheite Taxonyme scheinen dort ja auch nicht vorhanden zu sein. Also Referenzen auf Bestimmungswerke, damit man weiß wie die jeweilige Sippe abgegrenzt ist. In der Flora Ionica ist das z.B. gut gemacht und wohl auch in der zukünftigen österreichischen Checkliste (oder auch schon in der Roten Liste).

Re: iNaturalist

Verfasst: Samstag 14. Mai 2022, 22:23
von Norbert Sauberer
Auf iNaturalist lassen sich unter "Taxonomie" immerhin Synonyme finden, z.B. https://www.inaturalist.org/taxa/485949 ... m-cervaria