Riccia fluitans im Mauthnerwasser (Prater)

Hornmoose, Lebermoose, Laubmoose sowie Flechten; Bestimmungsfragen
Benutzeravatar
Hermann Falkner
Beiträge: 1303
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 20:16
Wohnort: Wien

Riccia fluitans im Mauthnerwasser (Prater)

Beitragvon Hermann Falkner » Dienstag 29. Dezember 2020, 11:33

Liebes Forum,

ein "Beifang" aus dem Mauthnerwasser, wo ich immer wieder mal das eh bekannte Vorkommen von Salvinia natans besuche; Oliver hat mich dazu gefragt und anhand meiner Bilder gemeint, da sei womöglich auch das Moos Riccia fluitans drauf.
Vielleicht kann das ja noch jemand bestätigen. - Die Bilder sind alle vom 6. August 2019, bessere Bilder gibt's leider nicht - das sind schon Ausschnittsvergrösserungen in Originalgrösse.

Auf den Bildern sieht man auch Salvinia natans, und damit das auch im "richtigen" Forum steht, hier auch ein Beitrag zu diesem Schwimmfarn.

Danke herzlich!
LG
Hermann
Dateianhänge
20190806_0088_P8060088.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Riccia fluitans + Salvinia natans
20190806_0088_P8060088.jpg (834.77 KiB) 326 mal betrachtet
20190806_0087_P8060087.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Riccia fluitans + Salvinia natans
20190806_0087_P8060087.jpg (1014.33 KiB) 326 mal betrachtet
20190806_0090_P8060090.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Riccia fluitans + Salvinia natans
20190806_0090_P8060090.jpg (755.9 KiB) 326 mal betrachtet

kurt nadler
Beiträge: 2410
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: Riccia fluitans im Mauthnerwasser (Prater)

Beitragvon kurt nadler » Dienstag 29. Dezember 2020, 18:52

so schlaksig hab ichs zwar noch nie geseheneine, eine kurze wikipedia-nachschau zeigt aber keine alternative.
netter beifang!


Zurück zu „Moose und Flechten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast