Doldenblütler

= Blütenpflanzen; Bestimmungsfragen
Anneflora
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2018, 20:57

Doldenblütler

Beitragvon Anneflora » Donnerstag 12. Juli 2018, 14:04

Liebe Experten! Ich habe am Falkertsee in Kärnten einen mir unbekannten Doldenblüter gesehen den ich auch nicht bestimmen konnte! Ich hoffe man kann auf den Fotos die Details ausreichend erkennen! Liebe Grüße aus Kärnten!
Dateianhänge
IMG-20180712-WA0007.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
IMG-20180712-WA0007.jpg (365.12 KiB) 163 mal betrachtet
IMG-20180712-WA0010.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
IMG-20180712-WA0010.jpg (279.75 KiB) 163 mal betrachtet
IMG-20180712-WA0011.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
IMG-20180712-WA0011.jpg (299.27 KiB) 163 mal betrachtet
IMG-20180712-WA0006.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
IMG-20180712-WA0006.jpg (119.6 KiB) 163 mal betrachtet
IMG-20180712-WA0008.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
IMG-20180712-WA0008.jpg (308.49 KiB) 163 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 637
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Doldenblütler

Beitragvon Oliver Stöhr » Donnerstag 12. Juli 2018, 21:33

Hallo!
Das dürfte der Österreichische Rippensame (Pleurospermum austriacum) sein, der interessanterweise innerhalb Kärntens einen gewissen Verbreitungsschwerpunkt eben in den Gurktaleralpen, wo auch der Falkertsee liegt, hat.
Viele Grüße aus Lienz
Oliver

Anneflora
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2018, 20:57

Re: Doldenblütler

Beitragvon Anneflora » Freitag 13. Juli 2018, 14:53

Vielen Dank!


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast