Thalictrum minus

= Blütenpflanzen; Bestimmungsfragen
Benutzeravatar
2045
Beiträge: 356
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: NÖ, Breitenfurt
Kontaktdaten:

Thalictrum minus

Beitragvon 2045 » Samstag 4. August 2018, 09:40

Liebes Forum!

Am 03.06.2018 wurde am Heferlberg, NÖ die abgebildete Pflanze gefunden.
Bestimmung Thalictrum minus Gruppe dürfte ja richtig sein.
Die Frage ist, ob auch die subsp. zum bestimmen möglich ist.
Vermutung meinerseits subsp. majus - Pannonische Klein-Wiesenraute
Von dieser Artengruppe gibt es offenbar keine brauchbare Bilder zum Vergleich im Internet.

eines der Bestimmungskriterien in der Exkursionsflora wäre der Blühzeitpunkt
subsp. minus blüht im Hochsommer (Ende VI bis VIII), allerdings 40 - 150 cm groß
die anderen 3 subsp. blühen im Frühjahr bis Frühsommer (V bis VI)
Selbst mit einer 2 Wöchigen früheren Blüte als Normal wegen der Hitze im heurigen Frühjahr würde die Pflanzen wohl eher noch zu den Frühblühern zu zählen sein

Sehr kleine Pflanzen, Auffällig war die doch etwas ungewöhnliche Blattfärbung - Merkmal LB stark blaugrün bereift - die klar zur subsp. majus passen würde. Wobei ich die Blätter nicht abgestreift habe (bereift sollte ja laut Begriffserklärung eine abwischbare Wachsschicht sein).
Auch der Standort würde der Exkursionsflora entsprechen.
Wie gesagt, habe ich leider keine brauchbaren Vergleichsbilder der anderen subsp. finden können.

Bitte um Hilfe und gerne auch weiterführende Erläuterungen
LG Markus
Dateianhänge
Pfaffstätten-03062018-(37)-Heferlberg neu - Thalictrum minus subsp. majus fraglich.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Pfaffstätten-03062018-(37)-Heferlberg neu - Thalictrum minus subsp. majus fraglich.JPG (571.97 KiB) 88 mal betrachtet
Pfaffstätten-03062018-(38)-Heferlberg neu - Thalictrum minus subsp. majus fraglich.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Pfaffstätten-03062018-(38)-Heferlberg neu - Thalictrum minus subsp. majus fraglich.JPG (304.83 KiB) 88 mal betrachtet
Pfaffstätten-03062018-(40)-Heferlberg neu - Thalictrum minus subsp. majus fraglich.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Pfaffstätten-03062018-(40)-Heferlberg neu - Thalictrum minus subsp. majus fraglich.JPG (1.09 MiB) 88 mal betrachtet

Benutzeravatar
2045
Beiträge: 356
Registriert: Donnerstag 20. Oktober 2016, 19:05
Wohnort: NÖ, Breitenfurt
Kontaktdaten:

Re: Thalictrum minus

Beitragvon 2045 » Dienstag 7. August 2018, 19:12

Keine Zuordnung aufgrund der Bilder möglich?
Thalictrum minus passt aber schon ?

LG Markus

Oliver Stöhr
Beiträge: 570
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Thalictrum minus

Beitragvon Oliver Stöhr » Dienstag 7. August 2018, 19:57

Lieber Markus,
ich denke, dass deine Einschätzung als Thalictrum minus ssp. majus zutrifft, auch wenn der Name der Subspezies nicht recht glücklich gewählt ist. Aber die wesentlichen Merkmale dieser Sippe kann ich auf den Bildern erkennen. Die begleitende Rose am ersten Bild dürfte übrigens Rosa spinosissima (syn. Rosa pimpinellifolia) sein ...
Viele Grüße
Oliver


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste