zwei Moose von der Donauinsel

Hornmoose, Lebermoose, Laubmoose sowie Flechten; Bestimmungsfragen
Carnifex
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 22:02
Wohnort: 1180 Wien
Kontaktdaten:

zwei Moose von der Donauinsel

Beitragvon Carnifex » Sonntag 11. November 2018, 11:04

Servus,

auf bzw in der Nähe der Alberner Schotterbank hab ich diese zwei Moose gefunden, ich hoffe sie lassen sich bestimmen

1) auf sandig-steinigem Substrat
Bild
Bild
Bild

2) auf Steinblöcken
Bild
Bild
Bild

LG
Lorin

Carnifex
Beiträge: 51
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 22:02
Wohnort: 1180 Wien
Kontaktdaten:

Re: zwei Moose von der Donauinsel

Beitragvon Carnifex » Sonntag 18. November 2018, 15:06

Laut G. Schlüsslmayr Bryum sp. und Cinclidotus fontinaloides. Habitatbeschreibung passt sehr gut zu letzterem: "...wächst in Flüssen an lichtreichen bis schwach schattigen, meist nur kurzzeitig überfluteten und nur mäßig rasch überflossenen Stellen auf Gestein, Holz oder Baumwurzeln" (Wikipedia). Normalerweise ist das dort nämlich eine regelmäßig überflutete Furt.

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 1302
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: zwei Moose von der Donauinsel

Beitragvon Jürgen Baldinger » Sonntag 18. November 2018, 17:12

Freut mich, dass sich das klären ließ und nun auch Moos-Beiträge erscheinen.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"


Zurück zu „Moose und Flechten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste