spontan blüht's am schönsten

Was beeindruckt.
(Hinweis: Informative Themen zu selteneren Arten bitte im Forum "Interessante Funde" eröffnen)
Benutzeravatar
MichaelB
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 13. März 2018, 12:57
Wohnort: Wien

spontan blüht's am schönsten

Beitragvon MichaelB » Donnerstag 14. März 2019, 13:57

Siehe Bild unten. So schaut es zurzeit an einer Böschung vor dem Lützow-Hof in der Linzer Straße aus. Gefällt mir besser als jede Anpflanzung.

LG, michel
Dateianhänge
P3140007.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
P3140007.JPG (508.01 KiB) 166 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 1359
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: spontan blüht's am schönsten

Beitragvon Jürgen Baldinger » Donnerstag 14. März 2019, 15:27

Ein bereits älterer Vielschnittrasen also?
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Benutzeravatar
MichaelB
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 13. März 2018, 12:57
Wohnort: Wien

Re: spontan blüht's am schönsten

Beitragvon MichaelB » Donnerstag 14. März 2019, 16:19

servus Jürgen,

Jürgen Baldinger hat geschrieben:Ein bereits älterer Vielschnittrasen also?


ja, das kann man so nennen. Allerdings bissi ruderal beeinflusst, lückenhaft bewachsen, unter Linden, gut gedüngt von diversen Viecherln. Und das sollte ich vielleicht dazuschreiben, wohnt ja nicht jeder in Wien: 14. Wiener Gemeindebezirk.
Die blühenden Arten würde ich als Viola alba ssp. scotophylla bezeichnen (da bin ich mir noch am sichersten, Sporne purpurviolett überlaufen, auch wenn das am Bild nur schwer zu sehen ist), weiters Viola cf. odorata und Gagea pratensis (oder pusilla, habe keine ausgegraben).
Hier noch ein etwas weiterer Ausschnitt:
P3140006.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
P3140006.JPG (520.69 KiB) 155 mal betrachtet

LG, michel

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 774
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: spontan blüht's am schönsten

Beitragvon Stefan Lefnaer » Donnerstag 14. März 2019, 16:23

Viola alba subsp. violacea kann es nicht sein?

Benutzeravatar
MichaelB
Beiträge: 39
Registriert: Dienstag 13. März 2018, 12:57
Wohnort: Wien

Re: spontan blüht's am schönsten

Beitragvon MichaelB » Donnerstag 14. März 2019, 17:06

servus Stefan, kann gut sein, schau ich mir mir vielleicht noch genauer an. Bis wahrscheinlich gleich am Institut :)
LG michel

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 774
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: spontan blüht's am schönsten

Beitragvon Stefan Lefnaer » Donnerstag 14. März 2019, 17:42

Bis gleich :-)


Zurück zu „Schönheit der Natur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste