Orchideen 2019

= Blütenpflanzen
Burkhard Leitner
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 20. Juni 2018, 10:44

Re: Orchideen 2019

Beitragvon Burkhard Leitner » Mittwoch 12. Juni 2019, 21:02

Feuchtwiese in 1200m Seehöhe, Almsattel, Gleinalpe (Stmk);12.6.2019:
Sehr schöner Bestand von Dactylorhiza majalis, im Randbereich einige wenige Dactylorhiza fuchsii. Vielleicht auch einige Hybriden Dactylorhiza × braunii ??
Dazu Narcissus radiiflorus.
Viele Grüße, Burkhard
Dactylorhiza majalis4.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dactylorhiza majalis4.JPG (1000.86 KiB) 488 mal betrachtet
Dactylorhiza fuchsii.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dactylorhiza fuchsii.JPG (616.41 KiB) 488 mal betrachtet
Dactylorhiza majalis3.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dactylorhiza majalis3.JPG (427.62 KiB) 488 mal betrachtet
Dactylorhiza majalis2.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dactylorhiza majalis2.JPG (532.82 KiB) 488 mal betrachtet
Dactylorhiza majalis.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dactylorhiza majalis.JPG (282.66 KiB) 488 mal betrachtet
almsattel.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
almsattel.JPG (722.03 KiB) 488 mal betrachtet

Burkhard Leitner
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 20. Juni 2018, 10:44

Re: Orchideen 2019

Beitragvon Burkhard Leitner » Freitag 14. Juni 2019, 22:13

Pleschkogel, Grazer Bergland;13.6.2019:
Einige Orchideen mit Bestäubern...
Viele Grüße, Burkhard
Ophrys insectifera.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Ophrys insectifera.jpg (832.45 KiB) 461 mal betrachtet
Ophrys insectifera2.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Ophrys insectifera2.jpg (409.37 KiB) 461 mal betrachtet
Dactylorhiza fuchsii_plesch.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dactylorhiza fuchsii_plesch.JPG (1.44 MiB) 461 mal betrachtet
Gymnadenia conopsea_plesch.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Gymnadenia conopsea_plesch.JPG (959.05 KiB) 461 mal betrachtet
Platanthera chlorantha_plesch.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Platanthera chlorantha_plesch.JPG (1.09 MiB) 461 mal betrachtet
Dactylorhiza fuchsii_plesch2.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dactylorhiza fuchsii_plesch2.JPG (257.15 KiB) 461 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 1138
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Orchideen 2019

Beitragvon Oliver Stöhr » Freitag 14. Juni 2019, 22:49

Hallo Burkard,
schöne Bilder - Danke fürs Zeigen! Zwei Anmerkungen dazu: Das Bild Dactylorhiza majalis 3 vom Almsattel würde D. fuchsii zuschreiben; und die Platanthera vom Pleschkogel ist für mich keine chlorantha.
Viele Grüße
Oliver

Burkhard Leitner
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 20. Juni 2018, 10:44

Re: Orchideen 2019

Beitragvon Burkhard Leitner » Samstag 15. Juni 2019, 22:11

Hallo Oliver, danke für die Richtigstellung!
Anbei noch ein paar Nachträge vom Pleschkogel, darunter eine weiße Form von Dactylorhiza fuchsii.
Viele Grüße, Burkhard
Dateianhänge
Platanthera_plesch.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Platanthera_plesch.JPG (370.29 KiB) 442 mal betrachtet
Cephalanthera damasonium_plesch.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Cephalanthera damasonium_plesch.JPG (754.65 KiB) 442 mal betrachtet
Dactylorhiza fuchsii_plesch3.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dactylorhiza fuchsii_plesch3.JPG (613.62 KiB) 442 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 1138
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Orchideen 2019

Beitragvon Oliver Stöhr » Sonntag 16. Juni 2019, 20:58

Hier die erste Listera cordata, vor eingien Tagen in einem Fichtenwald bei Hollbruck nahe Sillian (Pustertal) gesichtet.
LG
Oliver
Dateianhänge
0Y0A9436.jpg
Listera cordata, Hollbruck; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9436.jpg (637.21 KiB) 427 mal betrachtet
0Y0A9437.jpg
Listera cordata, Hollbruck; Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A9437.jpg (681.84 KiB) 427 mal betrachtet

Burkhard Leitner
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 20. Juni 2018, 10:44

Re: Orchideen 2019

Beitragvon Burkhard Leitner » Montag 17. Juni 2019, 14:38

„Hubenhalt", zwischen Nechnitz und Teichalm (Stmk); 14.6.2019:
Auf einer noch unbeweideten Wiese Dactylorhiza fuchsii (zahlreich), Gymnadenia conopsea, Platanthera bifolia und einzelne Coeloglossum viride.
Viele Grüße, Burkhard
Gymnadenia conopsea_hubenhalt2.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Gymnadenia conopsea_hubenhalt2.jpg (627.79 KiB) 409 mal betrachtet
Dactylorhiza fuchsii_hubenhalt.jpeg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Dactylorhiza fuchsii_hubenhalt.jpeg (1.54 MiB) 409 mal betrachtet
Gymnadenia conopsea_hubenhalt.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Gymnadenia conopsea_hubenhalt.jpg (1.07 MiB) 409 mal betrachtet
Coeloglossum viride2.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Coeloglossum viride2.jpg (1.44 MiB) 409 mal betrachtet
Coeloglossum viride.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Coeloglossum viride.jpg (1.11 MiB) 409 mal betrachtet
Platanthera bifolia_hubenhalt.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Platanthera bifolia_hubenhalt.jpg (631.07 KiB) 409 mal betrachtet

Burkhard Leitner
Beiträge: 105
Registriert: Mittwoch 20. Juni 2018, 10:44

Re: Orchideen 2019

Beitragvon Burkhard Leitner » Dienstag 18. Juni 2019, 22:05

Diese Orchidee stand einzeln am Rand einer Almwiese, südliche Teichalm nahe Gerlerkogel. 14.6.2019
Bin mir bei der Bestimmung nicht sicher, vielleicht Gymnadenia conopsea?
Danke und viele Grüße, Burkhard
Gymnadenia_teichalm2.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Gymnadenia_teichalm2.JPG (1.01 MiB) 386 mal betrachtet
Gymnadenia_teichalm1.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Gymnadenia_teichalm1.JPG (1.66 MiB) 386 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 1138
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Orchideen 2019

Beitragvon Oliver Stöhr » Mittwoch 19. Juni 2019, 06:05

Ja, Gymnadenia conopsea passt schon
LG Oliver

Oliver Stöhr
Beiträge: 1138
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Orchideen 2019

Beitragvon Oliver Stöhr » Sonntag 23. Juni 2019, 21:10

Heute überraschenderweise noch ein Individuum einer Orchis militaris auf 1570 m Seehöhe (!) am Rand der Faschingalmstraße am Zettersfeld N Lienz. Lt. Wikipedia liegt die Seehöhengrenze für diese Art in Österreich bei 1800 m. Alle meine bisherigen Nachweise in Osttirol lagen bis dato zwischen 645 uns 1000 m, wobei die Art bei uns in Osttirol auch nicht wirklich häufig ist ...

LG
Oliver
Dateianhänge
0Y0A0106.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A0106.jpg (490.57 KiB) 351 mal betrachtet

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 1617
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Orchideen 2019

Beitragvon Jürgen Baldinger » Mittwoch 26. Juni 2019, 22:21

An einem Ort der massierten Miktion auf der Donauinsel, ein Stück südlich der Reichsbrücke, im Brombeergestrüpp heute Epipactis helleborine cf. subsp. helleborine.
epipactis helleborine agg donauinsel höhe wasserspielplatz_20190626_120048.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
epipactis helleborine agg donauinsel höhe wasserspielplatz_20190626_120048.jpg (1.86 MiB) 308 mal betrachtet
x epipactis helleborine agg donauinsel höhe wasserspielplatz_20190626_115954.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
x epipactis helleborine agg donauinsel höhe wasserspielplatz_20190626_115954.jpg (1.95 MiB) 308 mal betrachtet
Dateianhänge
epipactis helleborine agg donauinsel höhe wasserspielplatz_20190626_120432.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
epipactis helleborine agg donauinsel höhe wasserspielplatz_20190626_120432.jpg (1.63 MiB) 308 mal betrachtet
epipactis helleborine agg donauinsel höhe wasserspielplatz_20190626_120448.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
epipactis helleborine agg donauinsel höhe wasserspielplatz_20190626_120448.jpg (1.87 MiB) 308 mal betrachtet
epipactis helleborine agg donauinsel höhe wasserspielplatz_20190626_120501.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
epipactis helleborine agg donauinsel höhe wasserspielplatz_20190626_120501.jpg (1.69 MiB) 308 mal betrachtet
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste