Unbestimmte Poacee

= Blütenpflanzen; Bestimmungsfragen
Carnifex
Beiträge: 74
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 22:02
Wohnort: 1180 Wien
Kontaktdaten:

Unbestimmte Poacee

Beitragvon Carnifex » Sonntag 14. Juli 2019, 19:13

Dieser Thread-Titel wurde jetzt zwar schon mehrfach verwendet - ich finde aber, jeder Forumsteilnehmer soll einmal einen solchen Beitrag starten dürfen :-)

Mein Gras stammt vom AKH-Gelände, halbschattig unter einem Rosenstrauch. Ich hab zuerst nichts Passendes gefunden, bis ich dann auf Chasmanthium latifolium gestoßen bin - kann das hinkommen? Das Gras wird anscheinend auch als Zierpflanze verwendet.

Bild
Bild

Oliver Stöhr
Beiträge: 966
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Kontaktdaten:

Re: Unbestimmte Poacee

Beitragvon Oliver Stöhr » Dienstag 16. Juli 2019, 20:06

Schaut interessant aus - kenne die Art nicht, aber vielleicht magst du die Bilder Prof. Peter Englmaier zeigen ...
LG
Oliver


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 4 Gäste