Süßgras-Gartenflüchtling (?)

= Blütenpflanzen; Bestimmungsfragen
Pri_Mar
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 13. September 2019, 09:34
Wohnort: Tribuswinkel

Süßgras-Gartenflüchtling (?)

Beitragvon Pri_Mar » Donnerstag 7. November 2019, 10:32

mit diesem großen Süßgras (Gartenflüchtling) kann ich leider nix anfangen. Am Ufer der Schwechat in Tribuswinkel. Erbitte Bestimmungshilfe. Danke
Dateianhänge
DSC_7501_k.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC_7501_k.jpg (1.78 MiB) 483 mal betrachtet
DSC_7501_k1.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC_7501_k1.jpg (1.12 MiB) 483 mal betrachtet

Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 1530
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Süßgras-Gartenflüchtling (?)

Beitragvon Stefan Lefnaer » Donnerstag 7. November 2019, 10:36


Oliver Stöhr
Beiträge: 1541
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: Süßgras-Gartenflüchtling (?)

Beitragvon Oliver Stöhr » Donnerstag 7. November 2019, 20:40

Bringe noch Miscanthus sp. ins Spiel aufgrund der Wuchshöhe und der kräftigen weißlichen Stängel ...
LG
Oliver

Peter Pilsl
Beiträge: 147
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2016, 09:19
Wohnort: Salzburg

Re: Süßgras-Gartenflüchtling (?)

Beitragvon Peter Pilsl » Freitag 8. November 2019, 12:24

tippe ebenfalls auf Miscanthus, da die Blätter am Stängel unten schon verdorren.
Peter Pilsl
SABOTAG

Benutzeravatar
Michael Hohla
Beiträge: 64
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 23:11
Wohnort: Obernberg am Inn
Kontaktdaten:

Re: Süßgras-Gartenflüchtling (?)

Beitragvon Michael Hohla » Freitag 6. Dezember 2019, 09:00

... am ehesten Miscanthus sinensis, M. sacchariflorus ist eher zartwüchsiger und rasiger im Bestand,
falls es im Einzugsgebiet von Elefantengras-Äckern wächst, wäre auch noch M. x giganteus denkbar.
Ich bevorzuge jedoch meine erste Vermutung
Liebe Grüße
Michael


Zurück zu „Spermatophyta (Samenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste