Polypodium vulgare agg.

= Farnartige Pflanzen, Farnverwandte; Bestimmungsfragen
Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 1683
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Polypodium vulgare agg.

Beitragvon Jürgen Baldinger » Sonntag 24. November 2019, 20:30

Beim Durchsehen älterer Fotos habe ich das entdeckt, seinerzeit abgelegt unter Polypodium vulgare s. str. (Standort: Sandsteinschlucht im Flysch-Wienerwald):
polypodium vulgare s. str. naturpark eichenhain hagenbachklamm_20190125_151710.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
polypodium vulgare s. str. naturpark eichenhain hagenbachklamm_20190125_151710.jpg (27.94 KiB) 360 mal betrachtet
Das sind aber doch mehrere unverdickte Basalzellen der Sporangien, oder? Und somit trotz des Standorts P. interjectum?
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Peter Pilsl
Beiträge: 99
Registriert: Donnerstag 15. Dezember 2016, 09:19
Wohnort: Salzburg

Re: Polypodium vulgare agg.

Beitragvon Peter Pilsl » Montag 25. November 2019, 14:50

Hallo Jürgen,
ich kann auf deinem Foto nur eine unverdickte Zelle zwischen den verdickten und dem Stiel des Sporangiums erkennen
Peter Pilsl
SABOTAG

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 1683
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: Polypodium vulgare agg.

Beitragvon Jürgen Baldinger » Montag 25. November 2019, 19:32

Danke für die Klärung!
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"


Zurück zu „Pteridophyta (Gefäßsporenpflanzen)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste