Polster (Hochschwab-Gebiet)

Was beeindruckt. Ästhetische Themen ohne tiefere fachliche Einbettung
(Hinweis: Informative Themen zu selteneren Arten bitte im Forum "Interessante Funde" eröffnen)
Burkhard Leitner
Beiträge: 157
Registriert: Mittwoch 20. Juni 2018, 10:44

Polster (Hochschwab-Gebiet)

Beitragvon Burkhard Leitner » Montag 29. Juni 2020, 11:14

Hallo,
nachfolgend ein paar Bilder von der Bergflora am Polster (1910 m), auf einer Wanderung am Wochenende aufgenommen.
Wie immer gerne Korrekturen meiner Bestimmungen (bin interessierter Laie).
Viele Grüße
Burkhard
anemone narcissiflora_polster.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
anemone narcissiflora_polster.jpg (513.05 KiB) 212 mal betrachtet
pedicularis rostratocapitata_polster.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
pedicularis rostratocapitata_polster.jpg (641.32 KiB) 212 mal betrachtet
pedicularis verticillata_polster.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
pedicularis verticillata_polster.jpg (558.65 KiB) 212 mal betrachtet
trollius europaeus_polster.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
trollius europaeus_polster.jpg (540.19 KiB) 212 mal betrachtet
gentiana clusii_polster.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
gentiana clusii_polster.jpg (423.36 KiB) 212 mal betrachtet
gentiana verna_polster.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
gentiana verna_polster.jpg (466.02 KiB) 212 mal betrachtet
gymnadenia conopsea_polster2.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
gymnadenia conopsea_polster2.jpg (528.83 KiB) 212 mal betrachtet
gymnadenia conopsea_polster.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
gymnadenia conopsea_polster.jpg (525.81 KiB) 212 mal betrachtet
achillea clavennae_polster.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
achillea clavennae_polster.jpg (508.3 KiB) 212 mal betrachtet
pimpinella major rubra_polster.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
pimpinella major rubra_polster.jpg (1.02 MiB) 212 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hermann Falkner
Beiträge: 1125
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 20:16
Wohnort: Wien

Re: Polster (Hochschwab-Gebiet)

Beitragvon Hermann Falkner » Montag 29. Juni 2020, 13:26

Das Läusekraut ist so gut wie sicher Pedicularis portenschlagii, man kann die Kelchmerkmale zwar bestenfalls erahnen, aber vom Habitus her ist das eigentlich eindeutig - und vom Gebiet her (Hochschwab) & Blütezeit passt das auch sehr gut.

Burkhard Leitner
Beiträge: 157
Registriert: Mittwoch 20. Juni 2018, 10:44

Re: Polster (Hochschwab-Gebiet)

Beitragvon Burkhard Leitner » Montag 29. Juni 2020, 15:41

Danke! Ich hänge noch ein zweites Bild von Pedicularis portenschlagii an, vielleicht schafft es noch mehr Klarheit...
VG Burkhard
Dateianhänge
Pedicularis portenschlagii.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
Pedicularis portenschlagii.jpg (912.85 KiB) 194 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hermann Falkner
Beiträge: 1125
Registriert: Sonntag 23. Oktober 2016, 20:16
Wohnort: Wien

Re: Polster (Hochschwab-Gebiet)

Beitragvon Hermann Falkner » Montag 29. Juni 2020, 20:20

Danke, bin der Meinung, das bestätigt P. portenschlagii ;-) die Art kommt auch auf Schneeberg und Rax vor, auch wenn in EfÖLS "bodensaure Magerrasen" als Standort angegeben werden, kommt sie doch auch auf oberflächlich versauerten Böden auf Kalk vor - wie auch so einige andere eher säureliebende Arten.


Zurück zu „Schönheit der Natur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast