"Verbänderung"

Beispielsweise Lokalfloren, Taxonomie, Sippen- und Gebietsdiskussionen, Fachexkursionen
Oliver Stöhr
Beiträge: 2035
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Oliver Stöhr » Sonntag 17. Mai 2020, 20:38

Heute an einem Waldrand in Lienz ein stark verbänderter Ranunculus bulbosus!
LG
Oliver
Dateianhänge
0Y0A3653.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A3653.jpg (898.43 KiB) 1225 mal betrachtet
0Y0A3654.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A3654.jpg (1.13 MiB) 1225 mal betrachtet
0Y0A3647.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A3647.jpg (1.07 MiB) 1225 mal betrachtet

Oliver Stöhr
Beiträge: 2035
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Oliver Stöhr » Samstag 23. Mai 2020, 21:17

"Doppelköpfigkeit" bei Allium scorodoprasum gestern in Debant/Osttirol - ob das auch noch unter Verbänderung läuft?
LG
Oliver
Dateianhänge
0Y0A4473.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A4473.jpg (700.68 KiB) 1175 mal betrachtet

Benutzeravatar
Pablito
Beiträge: 346
Registriert: Dienstag 27. März 2018, 08:42
Wohnort: Wien

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Pablito » Donnerstag 4. Juni 2020, 17:31

Arabis glabra...
k-Verbänderung 1.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
k-Verbänderung 1.JPG (90.09 KiB) 1090 mal betrachtet

k-Verbänderung 2.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
k-Verbänderung 2.JPG (85.77 KiB) 1090 mal betrachtet

k-Verbänderung 3.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
k-Verbänderung 3.JPG (123.77 KiB) 1090 mal betrachtet
LG Reini BR

Oliver Stöhr
Beiträge: 2035
Registriert: Freitag 25. November 2016, 20:05
Wohnort: Nussdorf-Debant
Kontaktdaten:

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Oliver Stöhr » Sonntag 21. Juni 2020, 19:21

Gestern eine junge verbänderte Orobanche cf. reticulata neben der vermeintlichen Wirtspflanze (Carduus defloratus) nahe der Dolomitenhütte/Osttirol.
LG
Oliver
Dateianhänge
0Y0A6927.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0Y0A6927.jpg (990.08 KiB) 963 mal betrachtet

kurt nadler
Beiträge: 2139
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: "Verbänderung"

Beitragvon kurt nadler » Sonntag 21. Juni 2020, 19:40

bist du gscheit! dass es so was gibt!

Benutzeravatar
Carnifex
Beiträge: 236
Registriert: Freitag 21. Oktober 2016, 22:02
Wohnort: 1180 Wien
Kontaktdaten:

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Carnifex » Montag 22. Juni 2020, 20:27

Ich möchte auf diesen Wikipedia-Artikel hinweisen - den hab ich heute entdeckt, weil es mich interessierte, ob Verbänderungen an verholzten Pflanzen auch schon beobachtet wurden: Die Geschichte einer faszikulierten Rosskastanie.

Angehängt ein Picris hieracioides, in einem anderen Topic bereits gezeigt.

Bild
Bild

LG
Lorin

Maria Zacherl
Beiträge: 263
Registriert: Mittwoch 12. April 2017, 14:44

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Maria Zacherl » Donnerstag 9. Juli 2020, 15:35

Hallo,

Königskerzen-Verbänderungen wurden ja schon gezeigt (der Beitrag ist schon recht lange..), hier eine von Vorgestern (Datumsanzeige leider falsch eingestell) aus Illmitz am Weg zum Sandeck;
0P1740304 vetbänderung köke.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0P1740304 vetbänderung köke.JPG (1.27 MiB) 862 mal betrachtet

und eine Natternkopf - das Foto ist leider misslungen, man kann grad noch Erkennen was es ist.
Beide Pflanzen waren unmittelbar nebeneinander.
0P1740308.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0P1740308.JPG (507.62 KiB) 862 mal betrachtet

Solche schöne Standorte gab es mehrere.
0IMG_20200707_093039.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
0IMG_20200707_093039.jpg (1.48 MiB) 862 mal betrachtet


VG Maria

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2384
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Jürgen Baldinger » Donnerstag 9. Juli 2020, 22:14

Mein Sonchus asper ist wohl wirklich nur ein Mastexemplar, ich verschiebe den Beitrag in das entsprechene Thema.
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

Benutzeravatar
Jürgen Baldinger
Beiträge: 2384
Registriert: Montag 19. September 2016, 19:47
Wohnort: Wien

Re: "Verbänderung"

Beitragvon Jürgen Baldinger » Sonntag 12. Juli 2020, 21:54

Echium vulgare, heute, ehemaliges Nordbahnhofgelände, Wien
echium vulgare verbänderung ehemaliger nordbahnhof_20200712_154834.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
echium vulgare verbänderung ehemaliger nordbahnhof_20200712_154834.jpg (1.95 MiB) 808 mal betrachtet
echium vulgare verbänderung ehemaliger nordbahnhof_20200712_154903.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
echium vulgare verbänderung ehemaliger nordbahnhof_20200712_154903.jpg (1.92 MiB) 808 mal betrachtet
"(...) gib ihnen noch zwei südlichere Tage (...)"

kurt nadler
Beiträge: 2139
Registriert: Samstag 10. November 2018, 13:26
Wohnort: prellenkirchen,breitenbrunn,wien
Kontaktdaten:

Re: "Verbänderung"

Beitragvon kurt nadler » Montag 20. Juli 2020, 23:32

Hab nun auch einen: 17.7.2020, Breitenbrunn, obere Seestraße.
Dateianhänge
DSC09010 bb echium vulgare verbänderung.JPG
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
DSC09010 bb echium vulgare verbänderung.JPG (935.02 KiB) 736 mal betrachtet


Zurück zu „Konkrete botanische Themen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast