Trockenheitsresistent

Was beeindruckt
(Hinweis: Informative Themen zu selteneren Arten bitte im Forum "Interessante Funde" eröffnen)
Benutzeravatar
Stefan Lefnaer
Beiträge: 481
Registriert: Sonntag 18. September 2016, 21:41
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Trockenheitsresistent

Beitragvon Stefan Lefnaer » Samstag 23. Juni 2018, 21:42

Die Feldraine sind verdorrt, die Mähdrescher fahren schon auf den Getreidefeldern und bringen die notreife Frucht ein. Dieser Malva thuringiaca (=Lavatera thuringiaca) auf einer Böschung in der Nähe der Simperlbergs bei Altmanns scheint die Dürre jedoch nichts anhaben zu können:

20180623_103048.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180623_103048.jpg (1.02 MiB) 62 mal betrachtet
20180623_103201.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180623_103201.jpg (887.6 KiB) 62 mal betrachtet
20180623_103210.jpg
Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0
20180623_103210.jpg (972.44 KiB) 62 mal betrachtet

Zurück zu „Schönheit der Natur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste